Datenschutz

1. Ihre Daten

Wir erheben, verwenden und speichern ihre personenbezogenen Daten unter Wahrung des Anwaltsgeheimnisses (Art. 13 BGFA, Art. 321 StGB) und halten die Anforderungen des Schweizer Datenschutzgesetzes sowie, soweit anwendbar, der Datenschutzverordnung der EU ein. Teilweise arbeiten wir mit externen Dienstleistern zusammen.

2. Mandatsbezogene Dienstleistungen

Im Rahmen unserer mandantsbezogenen Dienstleistungen sammeln und bearbeiten wir persönliche Daten über Klienten, Gegenparteien, Behörden, Gerichte, Dritte und andere Personen, sowie mit diesen verbundenen Personen wie Vertreter und Mitarbeiter. Die erhobenen Daten umfassen Name und Adressdaten, Nationalität, berufliche Informationen und Geschäftsbereiche von Interesse. Im Rahmen unserer Dienstleistungen können die Informationen ausnahmsweise auch besonders schützenswerte Personendaten umfassen. Wir bearbeiten diese Daten, um unseren Klienten unsere Dienstleistungen zu erbringen, um das Geschäft unserer Firma zu führen (z.B. administrative- und organisatorische Prozesse), unser Geschäft zu überwachen und zu analysieren sowie um unsere Dienstleistungen und Produkte zu verbessern. Wir verwenden die Adressdaten auch für Einladungen zu Anlässen, Grusskartenversand, Newsletter und dergleichen der RS Rechtsservice AG.

3. Website

Bei einem Besuch unserer Website erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese selbst über unser Kontaktformular mitteilen. Diese Daten werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihres Anliegens genutzt, es sei denn Sie stimmen einer weiteren Verwendung (z.B. Zustellung des Newsletters) ausdrücklich zu.

Cookies

Zur Optimierung unseres Angebots setzen wir auf unserer Website Cookies ein. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein Cookie installiert wird. Eine vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass die Website nicht oder nicht vollständig funktioniert. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

Newsletter

Wir verwenden Ihre E-Mailadresse, um Ihnen unseren Newsletter zu senden, wenn Sie diesen abonniert haben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich (via Link im Newsletter oder per Mail an info@rechtsservice.ch). Nebst der für die Anmeldung erforderlichen E-Mailadresse steht es Ihnen frei, Ihren Namen sowie gegebenenfalls einen Firmennamen anzugeben. Grundlage dieser Datenverarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse, Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren.

Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei erheben wir Ihren Namen, ihre Adresse und E-Mailadresse. Weitere Angaben können freiwillig von Ihnen getätigt werden. Dies gilt insbesondere auch für notwendigen Angaben für die Offert-Erstellung oder für das Interesse an unserem Produkt. Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Einbindung von links, Diensten und Inhalten Dritter

Auf unserer Website können Links, Dienste und Inhalte Dritter eingebunden werden. Dritte können die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Google nutzt diese Information, um im Auftrag des Betreibers dieser Website (RS Rechtsservice AG) Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch eine entsprechende Einstellung an Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies verhindern oder wieder löschen.

4. Media Plug-Ins

Auf unserer Website werden social media Plug-Ins verwendet, um unsere Artikel in den sozialen Netzwerken LinkedIn, Xing, Twitter und Facebook empfehlen und teilen zu können. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb obliegt den jeweiligen Anbietern. Daten an die erwähnten Anbieter werden nur übertragen, wenn Sie mit Ihrem Profil auf der entsprechenden Plattform angemeldet sind. Wir haben weder Einfluss noch Zugriff auf Cookies, welche von Anbietern sozialer Netzwerke gesetzt werden. Aus diesem Grund wird auf die jeweilige Datenschutzerklärung der entsprechenden Anbieter verwiesen.

5. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir geben Ihre Personendaten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie ausdrücklich einwilligen, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung oder Erlaubnis besteht, wenn die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig, oder wenn die Weitergabe von Daten für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

6. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

7. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist RS Rechtsservice AG, Steinentorstrasse 39, 4010 Basel.

8. Dauer der Aufbewahrung

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten auf, so lange sie für die Zwecke, für welche sie bearbeitet werden, notwendig sind. Weiter bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf um gesetzliche und regulatorische Pflichten zu erfüllen, solange Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden könnten und soweit dies berechtigte Interessen, insbesondere die Sicherheit unserer Daten erfordern.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website publiziert.

Basel, 01.04.2019 / Datenschutzerklärung 1.02 / RS Rechtsservice AG